Stolberg

Mit Einstieg der William Prym GmbH als Mitgesellschafter im Jahre 1986 entstand die erste Verbindung zum Konzernsitz in Stolberg. Schon seit Ende des 16. Jahrhundert lässt sich Firma Prym dort urkundlich als Kupfermeisterbetrieb nachweisen. Die Region ist durch die Hütten- und Schmelztechnik geprägt. Gründung der Firma Inodor GmbH & Co. KG im Jahre 1988. Verschmelzung dieses Unternehmens mit Inovan GmbH & Co. KG. Das Werk Inovan Stolberg hat sich  spezialisiert und bildet heute den Geschäftsbereich Verbindungselemente & Präzisionsteile ab.

Fakten und Zahlen

  • Gründungsjahr: 1988
  • Mitarbeiter: 146
  • Technologien: Verbindungstechnik, Drahttechnik, Spezialtechnik
  • Zertifizierungen: sehen Sie hier unsere aktuellen Zertifikate
  • Einblick in Maschinenpark / Betriebsausstattung: Stanzanlagen (25-120 to), Steckverbindemontageanlagen, Umformmaschinen, Trommelgalvanik, Härtanlagen, Drehanlagen, Knetmaschine, Laserschweißanlagen, Magaziniergmaschinen, Universalbiegemaschinen, Bearbeitungsmaschine thermisch-reißen, Erodiermaschine (senken und drahten), optische Prüfanlagen / Röntgenprüfanlage

Kontakt

Invan GmbH & Co. KG
Zweifaller Straße 130
52224 Stolberg
Deutschland

Telefon: +49 2402 1402
Telefax: +49 2402 142917
Mail: info@inovan.de
Web: www.inovan.de
Werksleiter: Jürgen Laverenz