Kontaktprofile: Ganzheitliche Lösungen für elektrische Kontaktsysteme


Kontaktprofile haben sich seit langem als Ausgangsmaterial zur Herstellung geschweißter Kontaktstellen in vielfältigen Anwendungen bewährt. Bereits in den 60er Jahren des letzten Jahrhundertes wurden Mirko-Kontaktprofile in der Fernmeldetechnik in Relais und Koordinatenschaltern eingesetzt [1]. Im Zuge der Miniaturisierung von Relais und Schaltern besteht die Forderung, die Kontaktstellen immer kleiner zu gestalten und das Edelmetallvolumen der Kontaktschicht auf das für die sichere Funktion erforderliche Maß zu beschränken [2, 3, 4].

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Fachartikel, den wir Ihnen als PDF-Download anbieten.

Weitere Newsbeiträge

Neuer Geschäftsführer Daniel Huber

Prym ernennt Daniel Huber zum Divisionsleiter von Inovan und zum Mitglied des Group Executive Boa...

INOVAN GOES DIGITAL – PCIM 2020

int. Plattform für aktuelle Produkte, Themen und Trends rund um Leistungselektronik

Annabelle bleibt immer ein Teil von uns

Spendenaktion für Annabelle Kvasnic

INOVAN Mitarbeiter mit Herz

Inovan Mitarbeiter der Werkstofftechnik spenden an den Auenhof