Kontaktprofile: Ganzheitliche Lösungen für elektrische Kontaktsysteme


Kontaktprofile haben sich seit langem als Ausgangsmaterial zur Herstellung geschweißter Kontaktstellen in vielfältigen Anwendungen bewährt. Bereits in den 60er Jahren des letzten Jahrhundertes wurden Mirko-Kontaktprofile in der Fernmeldetechnik in Relais und Koordinatenschaltern eingesetzt [1]. Im Zuge der Miniaturisierung von Relais und Schaltern besteht die Forderung, die Kontaktstellen immer kleiner zu gestalten und das Edelmetallvolumen der Kontaktschicht auf das für die sichere Funktion erforderliche Maß zu beschränken [2, 3, 4].

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Fachartikel, den wir Ihnen als PDF-Download anbieten.

Weitere Newsbeiträge

Inovan präsentiert sich auf dem X-Day

Einmal im Semester findet eine Firmenkontaktmesse an der Hochschule Pforzheim statt. Sie bietet U...

INOVAN Spendenaktion 2017

Auch in diesem Jahr spendet die Firma Inovan GmbH & Co. KG an gemeinnützige Einrichtungen eine...

BlechExpo 2017

Im November 2017 hat Inovan wieder an der Blechexpo / Schweisstec in der Landesmesse Stuttgart te...

Fakuma 2017

Vom 17. – 21. Oktober 2017 fand die 25. Fakuma in Friedrichshafen statt. Die Fakuma gilt als we...