INOVAN Spendenaktion 2018


Die Firma Inovan GmbH & Co. KG hat im Dezember 2018 erneut an gemeinnützige Einrichtungen einen Gesamtbetrag in Höhe von 5000€ gespendet. In diesem Jahr erhielten die Ortsgruppe DLRG Birkenfeld e.V. sowie auch der Förderverein der Gustav-Heinemann Schule jeweils einen Betrag in Höhe von 2.500€.

Die Ortsgruppe DLRG Birkenfeld e.V. ist insbesondere für die Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung, die Aufklärung über Wassergefahren, sowie für den Wasserrettungsdienst verantwortlich. Derzeit sterben jährlich ca. eine halbe Million Menschen im Wasser. Mit dem Ziel diese Anzahl zu verringern, setzt sich der DLRG in Zusammenarbeit mit Dachverbänden wie dem International Life Saving Federation (ILS) und der International Life Saving Federation – Europe (ILS-E) dafür ein, bessere Sicherheitsstandards zu generieren. Die Ortsgruppe Birkenfeld leistet einen wesentlichen Beitrag hierzu: Das umfangreiche Angebot an Kinder- und Babyschwimmkursen soll insbesondere im Kindheitsalter auf die Gefahren im Wasser vorbereiten. Auch der Einsatz gehört für den DLRG zur Tagesordnung: Sanitätshelfer, Sanitäter und der Wasserrettungsdienst sind regelmäßig im Einsatz.  Die Spende der Firma Inovan in Höhe von 2.500€ soll dabei unterstützen, diese Tätigkeitsbereiche flexibel gestalten zu können und fließt in die Finanzierung eines neuen Einsatzfahrzeuges. Frau Svenja Fingberg (Jugendleiterin), Herr Bodo Fingberg (1. Vorsitzender) sowie Herr Michael Höll (2. Vorsitzender) haben die Spende entgegengenommen.

Die zweite Spende erhielt der Förderverein der Gustav-Heinemann-Schule. Das sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum, mit den Förderschwerpunkten geistige sowie körperliche und motorische Entwicklung, besuchen derzeit 226 Schülerinnen und Schüler in 33 Klassen. Aktuell liegt bei 49 Schülerinnen und Schüler eine schwere Mehrfachbehinderung vor. Aufgrund ihrer Struktur und der Außerbetriebnahme des Stammhauses, ist die Schule momentan auf 14 Standorte verteilt. Der Standort Bauschlott mit 66 Schülerinnen und Schülern hat die Möglichkeit in gemeinsamer Verantwortung mit einer ansässigen Praxis eine Hippotherapie (sog. Reittherapie) anzubieten. Bei dieser Therapie werden neben der Mobilisierung, Stabilisierung und des Trainings der Muskulatur noch weitere Ziele verfolgt: die Förderung der Sprache und des Sprechens als Möglichkeit zum Dialog. Gleichzeitig ist das Pferd ein großer Motivationsträger. Die Spende der Firma Inovan GmbH & Co. KG wird verwendet, dieses Projekt zu unterstützen und um weitere Therapietermine für Schülerinnen und Schüler anbieten zu können. Herr Roger Schreiber (Schulleiter) sowie Herr Johannes Roos (Vorstand des Fördervereins) haben die Spende entgegengenommen.

Die Spendenübergabe fand am 12.12.2018 bei der Inovan GmbH & Co. KG in Birkenfeld statt. Hier hatten alle Beteiligten die Gelegenheit, sich über ihre aktuellen Projekte auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen.

von links nach rechts: Svenja Fingberg (Jugendleiterin DLRG), Bodo Fingberg (1. Vorsitzender DLRG), Michael Höll (2. Vorsitzender DLRG), Dr. Thomas Hör (Geschäftsführer Inovan), Roger Schreiber (Schulleiter GHS), Johannes Roos (Vorstand Förderverein GHS)

Weitere Newsbeiträge

Inovan Mitarbeiter mit Herz

Inovan Mitarbeiter der Werkstofftechnik spenden an den Auenhof.

INOVAN Spendenaktion 2018

Inovan spendet an gemeinnützige Einrichtungen

UNSERE WERTE

Jeder nutzt jeden Tag ein Produkt von Prym.
Weltweit.

Lauf für das Leben 2018

Freiwillige Läuferinnen und Läufer repräsentieren Inovan beim Lauf für das Leben 2018