Goldkontakte mit dem Laser aufbringen


Ob im Laptop, im Handy oder im Auto - wer langlebige Tasten sucht, legt Wert auf Goldkontakte. Bislang werden die meist galvanisch aufgebracht. In einem neuen laserbasierten Verfahren werden Goldpunkte anstelle der Schichten aufgeschweißt. Das geht schnell und kann den Goldverbrauch bis zu 90% verringen. Erfahren Sie mehr zu dem Thema in folgendem Pressebericht des Frauenhofer ILT.

Dateiname Download
Goldkontakte mit dem Laser aufbringen, Fraunhofer-Institut 120401-goldkontakt-fraunhofer.pdf (148,9 KiB)

Weitere Newsbeiträge

Anwenderkongress Steckverbinder 2021

Wir sind wieder mit einem Stand vertreten.

Neuer Geschäftsführer Daniel Huber

Prym ernennt Daniel Huber zum Divisionsleiter von Inovan und zum Mitglied des Group Executive Boa...

INOVAN GOES DIGITAL – PCIM 2020

int. Plattform für aktuelle Produkte, Themen und Trends rund um Leistungselektronik

Annabelle bleibt immer ein Teil von uns

Spendenaktion für Annabelle Kvasnic