Annabelle bleibt immer ein Teil von uns


Gerührt steht Gabi Kvasnic am 24.02.2020 in den Räumlichkeiten der Firma Inovan und bedankt sich bei Heike Holstein, Guido Wolf und Dr. Thomas Hör. Anlass hierfür ist eine Spende, die Inovan Mitarbeiter für Annabelle Kvasnic zusammengetragen haben. Eine Mitarbeiterin, die 2016 einen schweren Schicksalsschlag durch eine Gehirn-Aneurysma-Erkrankung erlitt und nun rund um die Uhr betreut werden muss.

Gabi Kvasnic, Mutter von Annabelle, zeigte sich beeindruckt und gerührt davon, dass Annabelle bei Inovan immer noch so präsent ist. Einige Mitarbeiter besuchen sie in regelmäßigen Abständen, andere sammeln Spenden um sie zu unterstützen. Die Logistikabteilung sieht Annabelle immer noch als Teil des Teams. „Wir haben in unserem Büro auch ein Bild von ihr hängen, so werden wir immer an sie erinnert.“ so Guido Wolf, Leiter der Logistik.

Hintergrund der Spende ist eine 5 S-Aktion der Firma Inovan. Die Logistikabteilung hat in diesem Zuge das Außenlager unter die Lupe genommen und festgestellt, dass die Firma zu viele der sogenannten Kleinladungsträger besitzt. Um den Bestand zu verringern, haben die Geschäftsleitung und die Logistik gemeinsam beschlossen, diese Boxen an die Mitarbeiter zu veräußern und das Geld im Anschluss zu spenden. Da Annabelle vor ihrer Erkrankung in der Logistikabteilung bei Inovan gearbeitet hat, war der Wunsch groß, diese Spende Annabelle zugutekommen zu lassen.

Annabelle muss durch die Aneurysma-Erkrankung alles neu lernen. Sie kann weder sprechen noch laufen und muss wieder lernen eigenständig zu essen und zu trinken. Laut Gabi Kvasnic halfen die Reha-Maßnahmen in Deutschland nicht viel, so ist sie auf eine Therapiemethode gestoßen, die in der Slowakei angeboten wird. Die Spende soll in ein neues Fahrzeug fließen, welches die Familie dringend benötigt, um Annabelle in die Slowakei transportieren zu können.

Spenden für Annabelle und für den gegründeten Verein „Annabelle e.V.“, können auf folgendes Konto überwiesen werden:

Annabelle – Hilfe für Hirn-Aneurysma Erkrankte e. V.
Volksbank Pforzheim
IBAN: DE49 6669 0000 0003 9926 85

https://annabelle-ev.com/spenden/

Spendenaktion für Annabelle

v.l.n.r.: Guido Wolf (Leiter Logistik), Dr. Thomas Hör (Geschäftsführer), Gabi Kvasnic (Mutter von Annabelle), Heike Holstein (Teamleiterin Logistik)

Weitere Newsbeiträge

PCIM Europe 2022

Vom 10. bis 12. Mai findet die PCIM Europe auf dem Messegelände Nürnberg statt.

Wir werd...

Inovan spendet 1.000,- Euro an Sternenin...

Am 10.12.2021 kamen Rolf Elsässer und Thorsten Gieske vom Sterneninsel e.V. in ...

Start der Blechexpo 2021

Am gestrigen Dienstag ist die Blechexpo erfolgreich in ihren ersten Messetag gestartet.

Blechexpo 2021

Wir freuen uns auf die diesjährige Blechexpo.