Werkzeugmechaniker/-in Fachrichtung Stanztechnik

Das bieten wir Ihnen

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

Ausbildungsort: Birkenfeld

Berufswahl/-inhalte:

  • Einsatz im Werkzeugbau oder in der Produktion von Stanzteilen
  • Herstellung von Stanz-, Schnitt- und Biegewerkzeugen sowie Vorrichtungen
  • Bedienen von konventionellen und computergesteuerten Werkzeugmaschinen
  • Beherrschen aller Metallbearbeitungsvorgänge (Schleifen, Drehen, Fräsen, Bohren etc.)
  • Erproben und Einrichten von Werkzeugen auf Stanzautomaten
  • Einrichten und Bedienen von Stanzpressen
  • Qualitätskontrolle von Stanzteilen

Ausbildungsinhalt/-ablauf:

Vermittlung einer umfangreichen, mechanischen Grundausbildung (Schleifen, Drehen, Fräsen, Bohren etc.), Kennenlernen der erforderlichen Materialien und Bearbeitungsmaschinen, Anfertigen von Vorrichtungen und Mess-/Werkzeugen, Erstellen der entsprechenden Konstruktionen, Ausbildung an NC- und CNC-gesteuerten Maschinen.

  • Lehrwerkstatt: 21 Monate
  • Konstruktionsabteilung: 1 Monat
  • Werkzeugbau: 17 Monate
  • Produktion: 2 Monate
  • Qualitätssicherung: 1 Monat
  • Berufsschulunterricht: 1,5 Tage pro Woche an der Heinrich-Wieland-Schule, Pforzheim

Voraussetzungen: alle Schulabschlüsse

Ihr Ansprechpartner

Klaus Bogner
Leiter Ausbildung

+49 (7231) 493-583