Fakten & Zahlen

Was es bedeutet

Es gibt tatsächlich Unterschiede. Spätestens bei der Umsetzung. Wenn Dinge länger dauern, teurer werden oder sich viel schwieriger darstellen lassen als – gedacht. Es handelt sich also durchaus um eine Kunst. Die Kunst, von Anfang an zu Ende zu denken. Sie hat viel mit langjähriger Erfahrung, tieferem Verständnis und übergreifender Umsetzungskompetenz zu tun. Konkret bedeutet das:

DISZIPLINÜBERGREIFENDES KNOWHOW

Unsere Projektmanager denken von Anfang an zu Ende, weil sie die komplette Fertigungstiefe nicht nur theoretisch steuern, sondern jederzeit hautnah miterleben.

SICHERE SCHNITTSTELLEN

Wer beim Projekt das Ganze sehen will, muss deshalb den Fokus auf die Schnittstellen richten. Hier müssen die Abläufe klar definiert und erprobt sein. Bei unseren Projekten sind die Schnittstellen und Abläufe tausendfach praktiziert und jederzeit abrufbar.

KLARE VERANTWORTLICHKEITEN

Das Versprechen, dass Ihnen von Anfang bis Ende ein Partner zur Seite steht, der sich für das große Ganze verantwortlich fühlt. Der die Herausforderungen komplexester Projekte annimmt und bewältigt. Wir werden diesem Anspruch gerecht, weil bei unseren Projekten die Verantwortlichkeiten klar geregelt sind.

Warum wir es besser können

Es ist nicht nur eine Frage der richtigen Einstellung. Wer ein Projekt von Anfang an zu Ende denken will, benötigt auch die richtige Aufstellung. Was uns daher vom Wettbewerb unterscheidet ist nicht so sehr unser Anspruch, sondern vielmehr die Fähigkeit ihn in außergewöhnlicher Weise einlösen zu können.

Zum einen verfügen wir durch unsere langjährige weltweite Tätigkeit über die notwendige Erfahrung in der Entwicklung und Betreuung sehr komplexer Projekte. Vor allem aber, bieten wir eine Fertigungstiefe an, die uns auf dem Markt einzigartig macht. Werfen Sie einen Blick in unser Technologieportfolio und Sie werden gleich erkennen, wovon wir sprechen.

Warum es sich für Sie lohnt

Immer anspruchsvollere Produkte. Kürzere Lebenszyklen. Preisumkämpftere Märkte. Das ist der Rahmen, in dem wir uns alle bewegen. Umso offensichtlicher sind die Vorteile, die für Sie dadurch entstehen, dass wir die Dinge von Anfang an zu Ende denken:

SICHERE KOSTEN

Für unsere Kunden sind wir der vielzitierte One-Stop-Shop. Aufwändige Schnittstellendefinitionen und Leistungsabgrenzungen sind dadurch hinfällig. Unsere Kunden wissen von Anfang an, was ihr Projekt am Ende kosten wird.

SICHERES TIMING

Auch hier gilt: Dank unserer Leistungstiefe, können wir den Zeitbedarf realistisch einschätzen. Hinzu kommt die langjährige Erfahrung unserer Teams.

SICHERES ERGEBNIS

Kosten- und Timingsicherheit sind wichtig. Am wichtigsten ist uns aber, dass das Produkt am Ende stimmt. Und dass es mit Rücksicht auf unsere Umwelt hergestellt wurde.Unser Anspruch artikuliert sich in unseren zertifizierten Qualitätsmanagement- und Umweltmanagement-Systemen. Sie sind Ausdruck unserer Verpflichtung, die Herstellungsmethoden und Endprodukte immer weiter zu perfektionieren und gleichzeitig die Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit unserer Leistungen zu steigern.

SICHERES GEFÜHL

Wir wollen Ihnen ein Partner sein, bei dem Sie von Anfang an spüren, dass Ihr Projekt in den besten Händen ist. Haben Sie ein Projekt? Dann lassen Sie es uns von Anfang an zu Ende denken.

 

Firmengründer & Gründungsjahr

Zwei, die in den 50ern innovativ waren:

Emil Kiefer & Fritz Ruf

Sie gründeten im Jahre 1952 in Birkenfeld das Unternehmen Inovan.

Der Mensch im Fokus

  • Geschäftsführer: Dr. Thomas Hör
  • und über 800 engagierte Kolleginnen und Kollegen
  • sowie 50 Auszubildende, die täglich mit Ihrem Wissen und Ihrer Kreativität unser Unternehmen mit gestalten.

Umsatz

Die Früchte unserer Arbeit:

 Wir haben unser Umsatzziel 2016 erreicht mit 128 Mio. Euro.